Drittes IMDS-Anwendertreffen 2019

Auf unsere ersten beiden IMDS-Anwendertreffen haben wir sehr positive Rückmeldungen bekommen. Dafür herzlichen Dank. Wir freuen uns, dass wir anscheinend die richtige Idee hatten, um Ihnen eine Plattform zum Austausch zu bieten. Das Anwendertreffen wird jetzt einmal jährlich im Herbst stattfinden. Um in diesen Rhythmus zu kommen, gibt es das nächste Treffen bereits im Oktober diesen Jahres.

Die Präsentationen der vergangenen Anwendertreffen können Sie sich - nach vorheriger Registrierung - in unserem IMDS-Infoportal als PDF herunterladen.

Wir freuen uns darauf, Sie beim nächsten IMDS-Anwendertreffen zu begrüßen!

Termin: Mittwoch, 30. Oktober 2019

Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr

Ort: Stadthalle Limburg

Preis: 395,- €

Der Preis versteht sich pro Person, zzgl. MwSt. und beinhaltet Verpflegung sowie Tagungsunterlagen.
Anmeldeschluss ist der 18. Oktober 2019.

Vorabendprogramm:

Für Dienstag, 29. Oktober, um 19 Uhr haben wir in der Gaststätte Burgkeller in Limburg einen Tisch reserviert. Beim gemeinsamen Abendessen in lockerer Atmosphäre können wir uns und Sie sich gegenseitig kennenlernen. So ist bereits das Eis gebrochen für die fachlichen Diskussionen am nächsten Tag. (Das Vorabendprogramm ist nicht im Tagungspreis enthalten!)

Für Ihre verbindliche Anmeldung klicken Sie bitte hier:

Anmeldebutton

Die Agenda finden Sie hier als PDF zum Download.

Neben Vorträgen zu unterschiedlichen Themen wird es wieder Thementische geben, an denen Sie sich an Diskussionen beteiligen können. Zu Beginn der Veranstaltung tragen Sie sich zu bis zu vier für Sie interessanten Tischen ein.

Übernachtung:

Hotels in der Nähe finden Sie auf der rechten Seite.

Zielgruppe:

Das Treffen richtet sich an alle Anwender/innen des IMDS, die sich einen Austausch für ihre tägliche Arbeit wünschen.

Anreise:

 Limburg ist bequem mit dem ICE aber auch mit dem Auto (über die A3) erreichbar. Die Stadthalle verfügt über ein Parkhaus.

Adresse

Waschweg 3, 61276 Weilrod, Germany 
E-Mail: info@imds-professional.com
Tel: +49 60 83.91 30-30
Fax: +49 60 83.91 30 930

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok