IMDS-Eintrag: Wer ist dazu verpflichtet?

Ein IMDS-Eintrag ist verpflichtend für Lieferanten, deren Ware in Kraftfahrzeugen verwendet wird. Der Automobilzulieferer muss bei der Bestellung einen entsprechenden Rahmenvertrag schließen oder in einem Vertrag darauf hinweisen, dass die Ware in Fahrzeugen Verwendung findet und die Altfahrzeugverordnung zu berücksichtigen ist. Die zugrundeliegende EU-Richtlinie hat bindenden Charakter. Auch eine Bemusterung nach VDA Band 2 muss vertraglich vereinbart werden. Sind diese Voraussetzungen gegeben, darf der Automobilzulieferer bei einem fehlenden Eintrag dem Lieferanten sogar eine Mängelrüge aussprechen. Handelt es sich bei den Lieferanten nicht um Hersteller, sondern um Distributoren, so können diese wiederum den Eintrag von ihrem Lieferanten einfordern.

imds professional unterstützt Unternehmen dabei, das Haftungsrisiko sowie die Risiken von Rücknahmen oder gar Image-Schäden zu reduzieren. Wir bieten professionelles Datenmanagement, von der Materialrecherche bis zum IMDS-Eintrag. Hier finden Sie einen Überblick über unsere Leistungen.

 

 

 

Adresse

Waschweg 3, 61276 Weilrod, Germany 
E-Mail: info@imds-professional.com
Tel: +49 60 83.91 30-30
Fax: +49 60 83.91 30 930

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.