Unsere Schulungsthemen

RoHS-Richtlinie verstehen und anwenden (Nr. 6253)

Lernziel

Gesetzliche Richtlinien und Verordnungen stellen hohe Anforderungen an die Einhaltung der Konformität. Sie lernen die Hintergründe und Zielsetzung der RoHS-Richtlinie kennen und wissen, welche Betriebsbereiche davon betroffen sind. Sie kennen den Geltungsbereich der Richtlinie, wissen welche Substanzen betroffen sind und sind in der Lage Ihre sowie die elektrischen und elektronischen Bauteile Ihrer Lieferanten auf Einhaltung der aktuellen Ausnahmen hin zu überprüfen. Sie sind in der Lage die Richtlinie in Ihrer praktischen Arbeit anzuwenden und in Ihrem Unternehmen umzusetzen. Zusätzlich erwerben Sie die Fähigkeit, den RoHS-Nachweis mittels Screenings und weiterführenden Analyseverfahren durchzuführen und erbringen somit den Nachweis der RoHS-Konformität.

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Umweltbeauftragte, Beauftragte für Produktsicherheit, Einkauf, Qualitätsmanagement.

Die nächsten Schulungstermine

Voraussetzungen

Preis

580,- € pro Person (zzgl. MwSt.)

Exklusiv-Seminar

Dieses Seminar können Sie auch exklusiv buchen.

Ihr Vorteil: Sie bestimmen Ort, Termin und Anzahl der TeilnehmerInnen und können inhaltliche Schwerpunkte setzen. Auf Wunsch übernehmen wir die gesamte Organisation.

Bitte fordern Sie Ihr persönliches Angebot an!

Seminarempfehlungen
Elektrische/Elektronische Komponenten im IMDS (Nr. 6173)
Kursdetails
Seminarempfehlungen
CDX – Schnelleinstieg (Nr. 6218)
Kursdetails
Seminarempfehlungen
California Proposition 65 (Nr. 6158)
Kursdetails
Voriger
Nächster